Tote Mädchen lügen nicht

Die besten Netflix Serien tote mäfchen lügen nicht
Netflix”Tote Mädchen lügen nicht” bei Netflix.

Selten hat eine Serie so für Kontroverse gesorgt wie die erste Staffel “13 Reasons Why”. Der englische Titel verweist dabei auf die anspruchsvolle, innovative Erzählweise, bei der mithilfe von 13 Audiokassetten eine Suizidgeschichte von hinten aufgerollt wird.
Die beiden Hauptdarsteller Dylan Minnette (Clay) und Katherine Langfort (Hannah) sind ein einnehmendes, fantastisches Duo, die erste Staffel tragen sie fast im Alleingang. Wenngleich die zweite Staffel nicht mehr an die hohe Qualität anknüpfen kann und durchaus einige kapitale Fehler macht (mehr dazu hier), liefert dieses sehr zeitgemäße Highschool-Drama Stoff, aus dem Water-Cooler gemacht sind. Sie bewegt, regt an und sorgt für wichtige Diskussionen.