Indem Sie sich mit den Netflix-Einstellungen beschäftigen und ein paar Änderungen vornehmen, können Sie das Netflix-Erlebnis für sich und Ihre Familie verbessern.

Egal, ob Sie ganz neu bei Netflix sind oder es schon seit mehreren Jahren nutzen, es gibt ein paar Einstellungen, die Sie ändern können, um Netflix so gut wie möglich zu machen. Und indem Sie sich in die Netflix-Einstellungen vertiefen, können Sie das perfekte Netflix-Erlebnis für Sie und Ihre Familie schaffen.

Um auf Ihre Netflix-Einstellungen im Web zuzugreifen, gehen Sie einfach zu Netflix.com und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Klicken Sie dann oben auf den Pfeil neben Ihrem Profil und wählen Sie Konto. Et voilà, die Anpassung kann beginnen!

Hinweis: Wenn Netflix nicht funktioniert, können Sie das Problem auch mit den Einstellungen beheben.

Mehrere Profile erstellen

Wenn mehr als eine Person in Ihrem Haushalt dasselbe Netflix-Konto verwendet, können mehrere Profile praktisch sein. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihren Kindern erlauben, Inhalte auf Netflix anzusehen.

Scrollen Sie nach unten zum Bereich Mein Profil und klicken Sie auf Profile verwalten. Sie können auch schnell in diesen Bereich springen, indem Sie auf den Pfeil neben Ihrem Profil klicken (wie oben) und Profile verwalten wählen.

Klicken Sie auf Profil hinzufügen und geben Sie einen Namen ein. Wenn Sie das Kontrollkästchen neben Kid? markieren, sind nur Filme und Fernsehsendungen verfügbar, die für Kinder unter 12 Jahren geeignet sind. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, wenn Sie fertig sind.

Sie sehen nun das neue Profil neben Ihren anderen Optionen angezeigt und können zwischen ihnen wechseln.

Einrichten von Kindersicherungen

Um sicherzustellen, dass Ihr Kind nur auf Inhalte zugreifen kann, denen Sie zustimmen, sollten Sie die Netflix-Kindersicherung aktivieren. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Einstellungen und klicken Sie auf Kindersicherung. Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und erstellen Sie dann eine vierstellige PIN für die Kindersicherung.

Stellen Sie als nächstes die PIN-Schutzstufe ein, indem Sie die Altersgruppen auswählen oder den Schieberegler verwenden. Sie können auch Titel für bestimmte Sendungen eingeben, die eine PIN für die Wiedergabe erfordern, unabhängig von der Altersfreigabe.

Klicken Sie oben auf Speichern, wenn Sie fertig sind.

Wenn nun ein Benutzerprofil versucht, auf Inhalte außerhalb der von Ihnen eingerichteten Ebene zuzugreifen, wird es zur Eingabe dieser PIN aufgefordert.

Wiedergabeeinstellungen anpassen

Oben können Sie die automatische Wiedergabe mithilfe der Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren. Mit diesen Einstellungen können Sie steuern, ob die nächste Folge einer Serie oder Vorschauen auf allen Ihren Geräten automatisch abgespielt werden sollen oder nicht.

Um die Qualität und den Komfort zu verbessern, können Sie die Optionen für die Datennutzung pro Bildschirm und die automatische Wiedergabe anpassen. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Mein Profil und klicken Sie auf Wiedergabeeinstellungen. Sie können dann zwischen der Standard-Videoqualität, niedriger Qualität, mittlerer Qualität oder hoher Qualität wählen. Diese Standardeinstellung kann eine der lästigen Dinge bei der Verwendung von Netflix sein.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Anpassen der Untertitel

Wenn Sie Netflix gerne in einer anderen Sprache mit Untertiteln sehen, können Sie deren Aussehen vollständig anpassen. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Mein Profil und klicken Sie auf Untertiteldarstellung.

Hier können Sie den Schriftstil aus sieben Optionen wählen, darunter “Casual” und “Block”, und auch eine Farbe auswählen. Sie können auch eine Textgröße zwischen klein, mittel und groß wählen.

Sie können Ihren Untertiteln dann mit vier verschiedenen Schattenoptionen für den Text zusammen mit der Schattenfarbe ein wenig Flair verleihen. Schließlich können Sie eine Hintergrund- und Fensterfarbe auswählen, wenn Sie möchten. Während Sie mit den einzelnen Optionen experimentieren, ändert sich das Beispiel am oberen Rand automatisch, damit Sie es überprüfen können. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Sie wollen keine Untertitel? Hier erfahren Sie, wie Sie die Untertitel bei Netflix ausschalten können.

Aktualisieren der Kommunikationseinstellungen

Sie können sich per E-Mail über genau die Arten von Netflix-Nachrichten und -Details auf dem Laufenden halten, die Sie wünschen. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Mein Profil und klicken Sie auf Kommunikationseinstellungen.

Sie können dann markieren, welche E-Mails Sie erhalten möchten, z. B. Updates über neue Funktionen, neu hinzugefügte Inhalte, Sonderangebote und hilfreiche Umfragen.

Sie können sich für den Empfang von Textnachrichten entscheiden, indem Sie Ihre Rufnummer hinzufügen. Und Sie können diese Nummer verwenden, um auf Ihr Konto zuzugreifen und es bei Bedarf wiederherzustellen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Aktualisieren.

Reihenfolge der Liste festlegen

Wenn Sie die Reihenfolge der Sendungen und Filme in Ihrer Liste lieber selbst bestimmen möchten, können Sie dies leicht ändern. Scrollen Sie nach unten in den Bereich Mein Profil und klicken Sie auf Reihenfolge in meiner Liste. Markieren Sie dann das Optionsfeld Manuelle Anordnung und klicken Sie auf Speichern.

Sie können dann die Inhalte im Bereich “Meine Liste” neu anordnen, anstatt die Netflix-Empfehlungen ganz oben zu haben.

Klicken Sie nun einfach auf Meine Liste in der oberen Navigation. Ziehen Sie die Inhalte dann einfach in die gewünschte Reihenfolge und legen Sie sie ab. Sie können auch auf “Nach oben verschieben” auf einem beliebigen Inhalt klicken und diese Fernsehsendung oder dieser Film wird an den Anfang Ihrer Liste gesetzt. Oder klicken Sie einfach auf das X, um ein Element komplett zu entfernen.

Versteckte Genres finden

Vielleicht ist Ihnen das nicht bewusst, aber Netflix hat eine Reihe von versteckten Kategorien, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Wenn Sie beim Durchsuchen zum Beispiel das Genre “Action” auswählen, können Sie nach unten scrollen, um Untergenres wie “Action-Thriller” und “Action-Komödien” zu sehen. Es gibt aber auch eine versteckte Kategorie für “Mind Bending Action Sci-Fi and Fantasy”.

Vielleicht lieben Sie das Genre “Horror” und stöbern oft im Subgenre “Cult Horror”. Es gibt jedoch auch eine versteckte “Vampir-Horrorfilme”-Kategorie für diejenigen, die auf der Suche nach einem bestimmten Kreaturenfilm sind.

Eine praktische Website für den Zugriff auf diese versteckten Kategorien ist Netflix Hidden Codes. Sie können durch die Liste blättern oder ein Stichwort in das Suchfeld eingeben. Klicken Sie auf eine der Optionen und Sie sehen Optionen für dieses Sub-Genre, die sich direkt auf Netflix.com öffnen.

Ändern Sie Ihre mobilen Netflix-Einstellungen

Es gibt ein paar Einstellungen, die auf Netflix für Android oder iOS angepasst werden können. Öffnen Sie die App auf Ihrem Gerät, tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr und wählen Sie App-Einstellungen. Beachten Sie, dass die Einstellungen je nach Gerätetyp variieren.

Unter iOS können Sie dann die Optionen für die Datennutzung anpassen. Standardmäßig ist “Automatisch” aktiviert, aber Sie können dies für die Wiedergabe bei “Nur Wi-Fi”, “Daten sparen” oder “Maximale Daten” ändern.

Darüber hinaus können Sie die Videoqualität zwischen Standard (schneller mit weniger Speicherplatz) und Höher (verbraucht mehr Speicherplatz) einstellen.

Unter Android bemerken Sie möglicherweise eine zusätzliche Einstellung für Benachrichtigungen zulassen. Sie können diese Option aktivieren und Benachrichtigungen über neue Inhalte, Vorschläge oder andere Arten von Netflix-Benachrichtigungen erhalten.

Wie Sie Netflix besser für sich arbeiten lassen können

Diese einfachen Anpassungen können Ihr Netflix-Erlebnis erheblich verbessern. Und wenn Sie Ihr Konto mit anderen in Ihrem Haus teilen, können alle von diesen Änderungen an den Netflix-Einstellungen profitieren. Und wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie Netflix ganz einfach wieder auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.